Öffnungszeiten:
Do., Fr., Sa., So.
jeweils 19:30 Uhr
bzw. 1 Stunde vor
Veranstaltung

+++espresso+++

Programm Flyer Oktober 2017
+++espresso+++
Klick zum Download!
Crowdfunding - 100 neue Kissen
+++espresso+++
Spendenaktion Download
+++espresso+++
…Voll im Grünen Bereich
+++espresso+++
Das Lächeln gibt's gratis
+++espresso+++
Kultur ist Hier. Für Locals und Heroes
+++espresso+++
Kultur ist Hier - gerne auch mal schräg
+++espresso+++
Kultur ist Hier - vielsaitig und bunt
Digitalkino gefördert mit Mitteln der
+++espresso+++
Film- und Medienges. Nieders/Bremen mbH
Fragen, Anregungen, Kritik...
+++espresso+++
…zu Kino, Theater, Live-Musik, Café…?
Wir werden gefördert von
+++espresso+++

Wir werden gefördert von
+++espresso+++

Programm      Gehe zu:   zierde  Kurzfilme   zierde   Archiv  zierde

Kino

DONNERSTAG
19.10.2017
20:15 Uhr

Das Pubertier

Kinder sind etwas wunderbares. Sie machen aus uns bessere Menschen. Bis dann aus dem kleinen, süßen Kind plötzlich ein Pubertier wird. Dann heißt es auf einmal „Papa, mach bitte nichts peinliches“, „Das ziehst du nicht in die Schule an“ usw. Haußmanns Verfilmung von Jan Weilers Buch ist eine Komödie über pubertierende Jugendliche und verzweifelnde Eltern. Eine urkomische Hommage an eine der kompoliziertesten Zeiten unseren Lebens, ob als Eltern oder als Jugendliche.
DE 2017 / R: L. Haußmann / D.: J.-J. Liefers, H. Makatsch, D. Buck / 91 min / ab 6

Theater

FREITAG
20.10.2017
20:00 Uhr
Lesung
Gefördert durch:
Landkreis Luechow-Dannenberg
Lueneburgischer Landschaftsverband
Stiftung Niedersachsen

Der Du

 Eintritt: 15 / 10 €

Luzi, Dora und Eve, sind auf der Flucht vor der Polizei. Auf dem Rücksitz ihres Wagens liegt ein Schwerverletzter. Luzi hat ihn in einer Bar aufgerissen. Beim schnellen Sex auf der Toilette ist er mit dem Kopf gegen die Kloschüssel geknallt und muss jetzt bewusstlos als Projektionsfläche für ihre überbordenden Fantasien herhalten. Der Text von Juliane Wolf ist atemberaubend dicht, von zarter Poesie und anarchischem Witz durchzogen. Die Freie Bühne Wendland wählt einen minimalistischen Ansatz, und stellt so die Kunst der Spielerinnen in den Mittelpunkt, die aus dem Nichts magische Realitäten erschaffen.
Es spielen: Jeannette Arndt, Carolin Serafin, Kerstin Wittstamm. Regie: Gero Wachholz.

Kino

FREITAG
20.10.2017
20:15 Uhr

Das Pubertier

Kinder sind etwas wunderbares. Sie machen aus uns bessere Menschen. Bis dann aus dem kleinen, süßen Kind plötzlich ein Pubertier wird. Dann heißt es auf einmal „Papa, mach bitte nichts peinliches“, „Das ziehst du nicht in die Schule an“ usw. Haußmanns Verfilmung von Jan Weilers Buch ist eine Komödie über pubertierende Jugendliche und verzweifelnde Eltern. Eine urkomische Hommage an eine der kompoliziertesten Zeiten unseren Lebens, ob als Eltern oder als Jugendliche.
DE 2017 / R: L. Haußmann / D.: J.-J. Liefers, H. Makatsch, D. Buck / 91 min / ab 6

Tanz

SONNABEND
21.10.2017
19:00 Uhr
salsa

Salsa Tanz-Workshop

Der Salsaworkshop vor dem Konzert wird mit der temperamentvollen, in Kolumbien geborenen Tanztrainerin Jessica Vazques Valencia angeboten, die mit einer ordentlichen Prise Exotik tanzt und ganz ohne Tanzschulen-Beigeschmack auskommt, aber mit viel Knowhow und jeder Menge Spaß dabei ist. Die Teilnahme setzt Grundkenntnisse voraus.
Und danach….

Live-Musik

SONNABEND
21.10.2017
21:00 Uhr
 Nachtvisum herunterladen 

Mi Solar

 Eintritt: 18 / 15 / 12 €

Der Salsa Club Wendland hat diesmal die in Berlin bestbekannte Salsaformation Mi Solar nach Platenlaase geladen. Mi Solar wird einen Groove aus Salsa, Timba und Guaguanco aufspielen. Der Sound von Mi Solar wird mit dem Bläsereinsatz von Trompete und Posaune aufgefrischt und verfeinert. Und das ganze wird uns wunderbar die kubanische Sängerin Mayelis Guyat präsentieren.

Kino

SONNTAG
22.10.2017
20:15 Uhr

Das Pubertier

Kinder sind etwas wunderbares. Sie machen aus uns bessere Menschen. Bis dann aus dem kleinen, süßen Kind plötzlich ein Pubertier wird. Dann heißt es auf einmal „Papa, mach bitte nichts peinliches“, „Das ziehst du nicht in die Schule an“ usw. Haußmanns Verfilmung von Jan Weilers Buch ist eine Komödie über pubertierende Jugendliche und verzweifelnde Eltern. Eine urkomische Hommage an eine der kompoliziertesten Zeiten unseren Lebens, ob als Eltern oder als Jugendliche.
DE 2017 / R: L. Haußmann / D.: J.-J. Liefers, H. Makatsch, D. Buck / 91 min / ab 6

Kino

DONNERSTAG
26.10.2017
20:15 Uhr

Lucky Loser - Ein Sommer in der Bredouille

Loser Mike leidet immer noch an seiner neun Jahre zurückliegenden Scheidung, als unerwartet seine Tochter Hannah bei ihm einziehen will. Kein Problem, wäre er nicht gerade aus seiner Wohnung geworfen worden. So ziehen die beiden erstmal im Wohnwagen auf den Campingplatz und teilen sich das Bett mit ihrem heimlichen, doppelt so alten Freund Otto. Romantische Komödie mit schrägen Charakteren über den Versuch eines Losers das eigene Leben wieder in den Griff zu bekommen.
DE 2017 / R.: N. Sommer / D.: P. Trabner, A. Frier / 94min / ab 0

Kino

FREITAG
27.10.2017
20:15 Uhr

Lucky Loser - Ein Sommer in der Bredouille

Loser Mike leidet immer noch an seiner neun Jahre zurückliegenden Scheidung, als unerwartet seine Tochter Hannah bei ihm einziehen will. Kein Problem, wäre er nicht gerade aus seiner Wohnung geworfen worden. So ziehen die beiden erstmal im Wohnwagen auf den Campingplatz und teilen sich das Bett mit ihrem heimlichen, doppelt so alten Freund Otto. Romantische Komödie mit schrägen Charakteren über den Versuch eines Losers das eigene Leben wieder in den Griff zu bekommen.
DE 2017 / R.: N. Sommer / D.: P. Trabner, A. Frier / 94min / ab 0

Theater

SONNABEND
28.10.2017
20:00 Uhr
 Reservierung 

Die 68er Spätlese

 Eintritt: 18 / 15 / 12 €

Was haben Sie damals gemacht, 1968? Gelacht, geweint, getanzt, gesungen… Drei Alt-68er treffen sich im heute wieder und erinnern sich an ihre verrückte Zeit 1968: Mit ihren Gesangskünsten kämpfen Eddy und Rollin um die Gunst von Susi, die durch ihren stetigen Sinneswandel immer wieder frischen Wind in den alten Probekeller bringt, während die übermächtige Mutter kochlöffelschwingend zum Lernen drängt.
Ein Hommage an eine wilde Zeit, die bestimmt war von der Sehnsucht nach Liebe, Freiheit und Gerechtigkeit. Mit Roman Walkowiak / Rainer Eckhardt / Marion Martinez (Galli Theater Berlin)

Tanz

SONNABEND
28.10.2017
22:00 Uhr
 Nachtvisum herunterladen 
Tanz Nacht Total

TNT mit Charly

 Eintritt: 5 €

Let´s do the timewarp again! Father and son lost in time. Die DJ´s Charly und Joris begleiten euch durch die längste Nacht des Jahres. Wir wollen den musikalischen Bogen mit Rock, Ska, Punk und vielem mehr von den 70ern bis ins Jetzt spannen! Wir laden euch zum Tanzen und Feiern ein!

Kino

SONNTAG
29.10.2017
20:15 Uhr

Lucky Loser - Ein Sommer in der Bredouille

Loser Mike leidet immer noch an seiner neun Jahre zurückliegenden Scheidung, als unerwartet seine Tochter Hannah bei ihm einziehen will. Kein Problem, wäre er nicht gerade aus seiner Wohnung geworfen worden. So ziehen die beiden erstmal im Wohnwagen auf den Campingplatz und teilen sich das Bett mit ihrem heimlichen, doppelt so alten Freund Otto. Romantische Komödie mit schrägen Charakteren über den Versuch eines Losers das eigene Leben wieder in den Griff zu bekommen.
DE 2017 / R.: N. Sommer / D.: P. Trabner, A. Frier / 94min / ab 0